Fernstudium Elektrotechnik Master

Das Fernstudium Elektrotechnik mit dem Ziel Master wird vielfach angeboten und erfreut sich auch großer Popularität. Dies ist unter anderem der Tatsache geschuldet, dass sich für Berufstätige aus dem Elektro-Bereich so eine Möglichkeit ergibt, berufsbegleitend ein weiterführendes Studium zu absolvieren, das sie zuweilen für verantwortungsvolle Positionen qualifiziert. Die Elektrotechnik erweist sich ohnehin immer wieder als sehr anspruchsvolles Themengebiet, weshalb immer mehr Unternehmen entsprechende Führungspositionen durch Absolventen eines adäquaten postgradualen Studiums besetzen. Wer bereits mitten im Beruf steht und feststellen muss, dass ihm der passende Abschluss zum beruflichen Glück fehlt, tut also gut daran, ein Master-Fernstudium Elektrotechnik zumindest in Erwägung zu ziehen.

Den Masterstudiengang Elektrotechnik berufsbegleitend absolvieren

Speziell wenn es um den Masterstudiengang Elektrotechnik geht, liegt es nahe, nebenberuflich zu studieren. Dies liegt unter anderem daran, dass der Bachelor als berufsqualifizierend gilt und viele Menschen daher im Anschluss an das grundständige Studium beruflich durchstarten wollen. Für den ganz großen Erfolg auf Führungsebene fehlt allerdings oftmals ein postgradualer akademischer Grad. Ein berufsbegleitendes Studium schafft hier Abhilfe und sorgt dafür, dass man beides unter einen Hut bringen kann. Einerseits sammelt man weiter wertvolle Berufserfahrung, andererseits holt man neben dem Beruf den anerkannten Master nach. Erfolgreiche Absolventen verfügen über fundiertes Know-How der Elektrotechnik und sind in Theorie und Praxis gleichermaßen fit. All diejenigen, die den Wunsch haben, den Master in Elektrotechnik berufsbegleitend zu erwerben, können im Allgemeinen auf die folgenden Studienformen zurückgreifen:

  • duales Studium
  • Abendstudium
  • Wochenendstudium
  • Fernstudium

Vorteile des Master-Fernstudiums Elektrotechnik

Vor allem Fernstudiengänge erfreuen sich unter Master-Studierenden der Elektrotechnik, die studienbegleitend ihrem Beruf nachgehen, großer Beliebtheit. Dies ergibt sich durch die vielen Freiheiten, die ein solch flexibles Fernstudium ohne ständige Präsenzen bietet. Die Inhalte werden mithilfe von Skripten und Online-Medien vermittelt, mit denen sich die Fernstudenten in intensiven Selbstlernphasen auseinandersetzen müssen. Ein wesentlicher Vorteil besteht somit in der Vereinbarkeit mit dem Beruf, weil man im postgradualen Fernstudium Elektrotechnik größtenteils in den Genuss einer freien Zeiteinteilung kommt. Zudem wird im Zuge dessen eine perfekte Verbindung von Theorie und Praxis geschaffen, die erfolgreichen Absolventen im Zuge der Karriereplanung zugutekommt. Die meisten Studierenden wissen die individuell anpassbare Studienorganisation sehr zu schätzen.

Dass man neben dem Beruf Elektrotechnik studieren kann, ist für viele Berufstätige aus diesem Bereich ein echter Segen, denn so müssen sie sich nicht zwischen Beruf und Studium entscheiden, sondern können beides miteinander kombinieren. Trotz aller Vorteile sollte man nicht vergessen, dass ein postgradualer Fernstudiengang neben dem Beruf eine große zusätzliche Belastung darstellt, die man nur mit viel Lerneifer, Selbstdisziplin, Motivation und Ehrgeiz bewältigen kann. Das Privatleben muss währenddessen etwas zurückstecken, schließlich geht ein großer Teil der Freizeit fürs Studium drauf.

Inhalte im Master-Fernstudium Elektrotechnik

Da es sich bei dem Master um den Abschluss eines weiterführenden Studiums handelt, werden die wissenschaftlichen Grundlagen im Zuge dessen nicht mehr groß thematisiert. Stattdessen geht es vielmehr darum, Schwerpunkte zu setzen und in einzelnen Fachgebieten Kompetenzen zu erwerben. Im weiterführenden Fernstudiengang Elektrotechnik kommen unter anderem die folgenden Spezialisierungen infrage:

  • Intelligente Energienetze
  • Automatisierungstechnik
  • Digitale Regelungstechnik
  • Mechatronik
  • Energietechnik
  • Mikroelektronik

Abschlüsse im Master-Fernstudiengang Elektrotechnik

Der Master geht in der Regel mit einer Regelstudienzeit von drei bis vier Semestern einher, wobei ein Fernstudium in Teilzeit natürlich länger in Anspruch nehmen kann. Vorausgesetzt wird dabei stets ein erster einschlägiger Hochschulabschluss, schließlich handelt es sich bei Masterstudiengängen stets um weiterführende Studien. Das Fernstudium Elektrotechnik bildet dabei keine Ausnahme. Studieninteressierte sollte darüber hinaus wissen, dass je nach Studiengang entweder der Master of Science oder der Master of Engineering verliehen wird.

Per Fernstudium zum Master of Science Elektrotechnik

Wer sich für ein Fernstudium Elektrotechnik mit dem Ziel M.Sc. entscheidet, fokussiert während des Studiums die naturwissenschaftlichen Aspekte ein wenig stärker.

Per Fernstudium zum Master of Engineering Elektrotechnik

Das Fernstudium Elektrotechnik, das zum M.Eng. führt, ist üblicherweise ingenieurwissenschaftlich geprägt.

Kosten des postgradualen Fernstudiums Elektrotechnik

Berufsbegleitende Masterstudiengänge gehen in der Regel stets mit gewissen Studiengebühren einher, so dass sich Studieninteressierte immer auch mit den finanziellen Aspekten des Studiums befassen sollten. Je nach Anbieter können die Kosten stark schwanken, wobei man bei einige privaten Hochschulen durchaus mit Kosten von mehreren Tausend Euro für das weiterführende Fernstudium Elektrotechnik rechnen muss.

Karrierechancen und Gehalt nach dem Master-Studium Elektrotechnik

Dass sich die Investition in den Master-Fernstudiengang Elektrotechnik lohnt, stellen erfolgreiche Absolventen immer wieder aufs Neue fest. Durch den postgradualen Abschluss sind sie bestens für verantwortungsvolle Positionen geeignet und qualifizieren sich in besonderem Maße für die folgenden Bereiche:

  • Telekommunikation
  • Maschinenbau
  • Medizintechnik
  • Elektro-Branche
  • Automobilindustrie
  • Ingenieurbüros
  • öffentlicher Dienst

Das Gehalt von Absolventen eines elektrotechnischen Studiums kann sich ebenfalls sehen lassen und liegt im Durchschnitt zwischen 45.000 Euro und 75.000 Euro brutto im Jahr.

Sie fanden diesen Beitrag hilfreich?
4.6/517 ratings